Das Gumbertstraßenfest rückt näher

Am 26. September 1993 veranstaltete die Werbegemeinschaft Eller zur Eröffnung der Stadtbahnlinie das erste Gumbertstraßenfest.

Damals feierten wir zusammen mit der Rheinbahn … und heute, zum 25. Gumbertstraßenfest, möchten wir erneut diese enge Verbindung aufleben lassen.

Wie so vieles in Eller, ist auch dieses Fest erwachsen geworden und hat sich zu einer festen Institution entwickelt.

Jedes Jahr im September möchten wir Ihnen Neues vorstellen. Tolle Gastronomie, klasse Künstler, Gewinnspiele und viel Unterhaltung machen das Gumbertstraßenfest zu dem, was es heute ist. Ein Erlebnis in unserem Veedel für Elleraner, alle Freunde und Gäste.

Erzählen Sie ruhig weiter, wie schön unser Quartier ist und was wir alles haben, wovon andere nur träumen.

… denn wir sind individuEller

Und hier gibt es alle Infos rund um das Fest

Der neue Vorstand der Werbegemeinschaft Eller

Der neue Vorstand der Werbegemeinschaft Eller e.V. wurde bereits vor einigen Wochen gewählt und ist nun auch von Amts wegen bestätigt worden.

v.l.n.r.: Gabi Hofer, Dirk Teutschbein, Michael Benders, Anca Teutschbein, Bodo Sosnowski, Jürgen Hagendorn (1. Vorsitzender), Michael Kölln (Schatzmeister), Manfred Henrich, Ralf Hansen (2. Vorsitzender)

Die Jury war in Eller unterwegs

Heute war die Jury für unseren Schaufensterwettbewerb „Tour de Eller“ unterwegs.

Mit dabei waren:

• Oberbürgermeister Thomas Geisel,
• Dagmar Schulz – Initiatorin der Frauenbande und des Düsseldorfer Unternehmerinnenpreises,
• Christina Görtz – Redakteurin Rheinbote,
• Holger Brettschneider – Vorstand der ZA AG und passionierter Rennrad-Sportler,
• Dr. Susan Tuchel – Gründerin der PR-Agentur Textpublik und wurden begleitet von
• Jürgen Hagendorn und Anca Teutschbein – Mitglieder unseres Vorstands.

Sie könnent auch noch Ihr Lieblingsfenster wählen und mit etwas Glück sogar etwas gewinnen. Abstimmzettel (wurden heute nochmal nachgeliefert) gibt es bei allen beteiligten Geschäften.

MerkenMerken