Absage des Weihnachtsmarktes in Eller

Absage des Weihnachtsmarktes in Eller

Wir als Werbegemeinschaft Eller haben uns entschlossen dieses Jahr keinen Weihnachtsmarkt in Eller stattfinden zu lassen.
Die Kombination des Marktes mit einem verkaufsoffenen Sonntag war immer ein kleines Highlight in unserem Stadtteil.

Durch die Diskussion und Unsicherheit beim Thema „verkaufsoffene Sonntage“ ist eine seriöse Planung nicht möglich.
Leider muss man auch feststellen, dass die Unternehmen mit vielen Filialen, auch in Eller, sich zwar über einen verkaufsoffenen Sonntag freuen, es allerdings an der Unterstützung im Stadtteil fehlen lassen.
Dabei wäre eine gemeinsame Gestaltung mit Allen grundsätzlich positiv und förderlich.

Viele Händler, die gerade in der Weihnachtszeit auf den vielen Märkten ihre Ware präsentieren, beklagen die hohe Dichte und dadurch eine extreme Konkurrenzsituation in den Stadtteilen von Düsseldorf.
Schließlich finden zum gleichen Zeitpunkt einige Weihnachtsmärkte in den Düsseldorfer Stadtteilen statt; Ein abweichender Termin für uns ist aber leider nicht möglich.

Die Werbegemeinschaft Eller richtet nun ihr Augenmerk auf den Dezember 2018 und wird sich etwas Besonderes für ihre Elleraner einfallen lassen.

Was ist Ihre Meinung zu der Entscheidung den verkaufsoffenen Sonntag und das Weihnachtsplätzchen dieses Jahr abzusagen? Sagen Sie uns hier oder bei facebook wie Sie darüber denken.

Einen neuen Eintrag schreiben

 
 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse 54.196.182.102.
Da die Einträge nicht moderiert werden, behalten wir uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten oder zu löschen, die nichts mit dem Thema zu tun haben.
(Noch keine Einträge)

 

 

MerkenMerken

Kreativ- und Ideenmarkt – unser ver(r)ückter Ostermarkt

Der diesjährige 7. Ostermarkt in Eller musste dem nachgeholten Rosenmontagszug weichen.

Aufgrund eines Sturmtiefs wurde der Düsseldorfer Rosenmontagszug am 8.2. abgesagt.  Der Zug wird am 13.3. nachgeholt.
Ein Teil der Händler und auch wir als Veranstalter sahen das Risiko von starken Einbußen. Dies würde unserem sehr attraktiven und normalerweise gut besuchtem Markt nicht gerecht. Wie immer stecken wir sehr viel Arbeit und  Herzblut in unsere Projekte.. Um  Publikum und  Händlern wieder einen besonderen Markt zu bieten haben wir daher entschieden den Termin 13.03.2016 abzusagen und eine Alternative zu suchen.

Nun haben wir als neuen Termin den 8.5.2016 festgelegt.
Wir werden unter dem Titel:

Kreativ- und Ideenmarkt
– unser ver(r)ückter Ostermarkt

am 8.5.2016 von 11 – 18 Uhr
auf dem Gertrudisplatz
in D-dorf Eller
den Markt starten.

Sowohl den Muttertag wie auch die Verschiebung des Marktes werden wir bei der Umsetzung mit Aktionen berücksichtigen

2. individuEller Kneipentour

Am 16.04.2016 gibt es eine Neuauflage der individuEller Kneipentour

Dabei wird sich erneut ganz Düsseldor-Eller in eine einzige Livemusik-Party verwandeln. An diesem Abend treten ab 18 Uhr verschiedene Live Bands in den unterschiedlichen Kneipen, Cafes und Restaurants auf. Angeboten wird dann ein breitgefächertes und abwechslungsreiches Musikprogramm für jung und alt. Dabei wird jede Band bis zu vier Stunden spielen. Ob Oldies, Schlager, Rock’n’Roll oder Popmusik, bei der Kneipentour ist ehrliche Musik für jeden Geschmack und jedes Alter dabei.

Diese Jahr mit Shuttlebus der Düsseldorfer Stadtsparkasse

Mehr Infos hier