Absage des Weihnachtsmarktes in Eller

Absage des Weihnachtsmarktes in Eller

Wir als Werbegemeinschaft Eller haben uns entschlossen dieses Jahr keinen Weihnachtsmarkt in Eller stattfinden zu lassen.
Die Kombination des Marktes mit einem verkaufsoffenen Sonntag war immer ein kleines Highlight in unserem Stadtteil.

Durch die Diskussion und Unsicherheit beim Thema „verkaufsoffene Sonntage“ ist eine seriöse Planung nicht möglich.
Leider muss man auch feststellen, dass die Unternehmen mit vielen Filialen, auch in Eller, sich zwar über einen verkaufsoffenen Sonntag freuen, es allerdings an der Unterstützung im Stadtteil fehlen lassen.
Dabei wäre eine gemeinsame Gestaltung mit Allen grundsätzlich positiv und förderlich.

Viele Händler, die gerade in der Weihnachtszeit auf den vielen Märkten ihre Ware präsentieren, beklagen die hohe Dichte und dadurch eine extreme Konkurrenzsituation in den Stadtteilen von Düsseldorf.
Schließlich finden zum gleichen Zeitpunkt einige Weihnachtsmärkte in den Düsseldorfer Stadtteilen statt; Ein abweichender Termin für uns ist aber leider nicht möglich.

Die Werbegemeinschaft Eller richtet nun ihr Augenmerk auf den Dezember 2018 und wird sich etwas Besonderes für ihre Elleraner einfallen lassen.

Was ist Ihre Meinung zu der Entscheidung den verkaufsoffenen Sonntag und das Weihnachtsplätzchen dieses Jahr abzusagen? Sagen Sie uns hier oder bei facebook wie Sie darüber denken.

Einen neuen Eintrag schreiben

 
 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse 54.196.182.102.
Da die Einträge nicht moderiert werden, behalten wir uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten oder zu löschen, die nichts mit dem Thema zu tun haben.
(Noch keine Einträge)

 

 

MerkenMerken

Ostermarkt 2016 fällt aus

Der diesjährige 7. Ostermarkt in Eller muss dem nachgeholten Rosenmontagszug weichen.

 

Ostermarkt 16Aufgrund eines Sturmtiefs wurde der Düsseldorfer Rosenmontagszug am 8.2. abgesagt. Gestern Abend wurde dann der neue Ausweichtermin bekanntgegeben. Der Zug wird am 13.3. nachgeholt. Mit dieser Entscheidung hat unser Ostermarkt leider keine Chance.

Somit sind unsere monatelangen Planungen für unseren 7. Ostermarkt mit einem Schlag zunichte gemacht worden.

 

  • Alle grafischen Werbemittel sind erstellt,
  • Shootings veranstaltet,
  • Absprachen mit sehr vielen Händlern sind getroffen,
  • Händler bleiben auf ihren bestellten Waren sitzen,
  • etliche Anträge sind gestellt,
  • Künstler sind bestellt,
  • Aktionen mit mit Kooperationspartner, wie Düsseldorfer Anzeiger, stehen
  • und der Termin ist selbstverständlich auf allen einschlägigen Veranstaltungsseiten zu finden.

Sobald wir, die Werbegemeinschaft Eller, wissen ob und wann wir eine Ersatzveranstaltung anbieten können werden Sie es hier erfahren.

Jeck ist anders.